Die Grundschule Parsberg verabschiedete ihre Rektorin, Frau Ursula Wildgruber, in den wohlverdienten Ruhestand

 Am Abend des 25. Juli 2016 verabschiedete die Parsberger Grundschule Frau Wildgruber. Sie war seit 17 Jahren dort Rektorin. Die Veranstaltung wurde von einigen Niklasreuther Bläsern eröffnet. In zahlreichen Ansprachen wurde deutlich, wie beliebt die fachlich versierte, humorvolle und fürsorgliche Schulleiterin bei Schülern, Eltern, Kollegium und Hauspersonal in all den Jahren war.

Als heiteres Rahmenprogramm gestalteten die Lehrerinnen für die reiselustige Frau Wildgruber mit ihren Schulklassen eine „Reise mit dem Wohnmobil“. Besondere Beachtung erhielt das reale Gefährt „Planet tours“, das zwischen den einzelnen Darbietungen über die Bühne fuhr. Umrahmt wurden die Auftritte von Musikdarbietungen einzelner Schulkinder und dem Parsberger Schulchor.